Apple Accessibility Features

Herausragende technologische Innovationen im Überblick

Das Thema Zugänglichkeit stellt heutzutage einen wichtigen Aspekt in vielen Bereichen des Lebens dar und ist daher auch bei großen Tech-Unternehmen, wie etwa Apple, hoch auf der Agenda zu finden.

Welche Unterschiede machen Tools wie Apple Vision Accessibility in der Realität? Welche Vorteile können dadurch erzielt werden und welchen Mehrwert können diese bieten?

Apples Technologie im Detail

Apples Feature der Barrierefreiheit soll dafür sorgen, dass jegliche Menschen dazu befähigt werden, deren Geräte möglichst umfassend zu verwenden und somit am alltäglichen Leben teilnehmen zu können, was mittlerweile auch die Verwendung von Smartphone beinhaltet.

Somit ist es stets das Ziel von Apple, nicht nur einigen wenigen Menschen zu helfen, sondern Lösungen zu kreieren, welche eine Vielzahl an Menschen weltweit unterstützen, welche die unterschiedlichsten Anwendungsgründe haben. Doch in weiterer Folge profitieren davon auch gesunde Menschen, da zahlreiche der von Apple angewendeten Features auch positive Effekte für diese Menschengruppe haben.

Das Thema Barrierefreiheit ist unter anderem auch deshalb so wichtig, da es für Gleichheit von Menschen sorgt, da alle die gleichen Möglichkeiten vorfinden, Produkte des Unternehmens zu verwenden, ohne durch bestimmte Umstände einen Nachteil zu erfahren.

Zahlreiche verschiedene Apps des amerikanischen Unternehmens würden normalerweise, beispielsweise in Form von verkäuflicher Software, höchstwahrscheinlich deutlich mehr kosten, wobei diese jetzt gebündelt im iPhone gefunden werden kann.

Welche Features werden angeboten?

Apples Apps sind äußerst vielfältig und beinhalten unter anderem VoiceOver, mit welchem man sich alle Details am Smartphone per Sprachfunktion beschreiben lassen kann, was natürlich insbesondere für blinde Menschen eine herausragenden Funktion darstellt sowie auch Display Accommodations, ein innovatives Feature, mit welchem die Bildschirmfarben individuell verändert werden können, was natürlich äußerst sinnvoll für Personen ist, die unterschiedliche Probleme damit haben, bestimmte Farben zu erkennen, wobei in weiterer Folge auch die Zoomfunktion von Apple, mit welcher man jegliche Inhalte aus nächster Nähe betrachten kann, definitiv erwähnenswert ist, da somit etwaige Sehschwächen ausgeglichen werden können.

Auch das Magnifier-Feature von Apple ist eine tolle Innovation, welche es Nutzern erlaubt, per Kamera an unterschiedlichste Objekte heranzuzoomen und diese somit deutlich besser zu sehen, was sich für zahlreiche Menschen als äußerst wertvoll erweisen kann.

Mit Speak Screen kann man sich in weiterer Folge auch jegliche Texte am Smartphone vorlesen lassen, was eine weitere herausragende Funktion darstellt, die von zahlreichen Leuten weltweit auch tatsächlich verwendet wird.

Mit dem Dictation-Feature kann man zudem Texte sprechen, anstatt diese am Device einzugeben, was nicht nur für bestimmte Zielgruppen, sondern die Gesamtheit der User eine interessante Funktion von Apple-Smartphones darstellt.

Die Zukunft ist zugänglich

Das amerikanische Unternehmen Apple sorgt somit dafür, dass durch deren Technologie jegliche Menschen Vorteile erfahren und forscht auf diesem Gebiet auch fortwährend nach neuen Innovationen, welche die individuelle Erfahrung bei der Verwendung der Smartphones des Unternehmens weiterhin verbessern sollen.

Neben patentierten Technologien von Apple zur Unterstützung von Blinden, existieren noch zahlreiche andere Technologien, welche von Apple dazu verwendet werden, um die Zukunft nicht nur zugänglicher, sondern auch chancengleicher und inklusiver zu gestalten.

 

Wir sind definitiv bereits gespannt darauf, welche Apps der amerikanische Tech-Gigant in Zukunft entwickeln wird und werden zudem auch aufmerksam die Innovationen der Konkurrenz betrachten, welche ebenfalls zahlreiche interessante Lösungen zu bieten haben.

By | 2019-04-05T20:46:31+01:00 April 5th, 2019|Categories: Sponsored Post|Tags: |0 Comments

Leave A Comment